Homöopathie

"Ähnliches soll mit Ähnlichem geheilt werden."
Dieser berühmte Leitsatz Samuel Hahnemanns (1755-1843), des Begründers der Homöopathie, beschreibt treffend das Prinzip dieser Heilweise.
 
Gemeint ist damit folgende Überzeugung: Ruft eine Substanz, in größeren Mengen aufgenommen bestimmte Wirkungen hervor, so kann sie, in geringerer Dosis verabreicht, eine Krankheit heilen, deren Symptome eben diesen Wirkungen ähnlich sind.

Ein einfaches Beispiel mag dies verdeutlichen:
 
Tränende Augen und eine laufende Nase kennt jeder als Folgen des Zwiebelschneidens.
Ähnlich sehen die Symptome des Schnupfens aus. Extrakte der Küchenzwiebel gelten daher in hoher Verdünnung (Potenzierung) als gutes homöopathisches Mittel gegen Schnupfen.
Wir können einige homöopathische Globuli auf Anweisung rezepturmäßig in 0,5g oder 1g herstellen / abfüllen. Diese Globuli sind dann für den alsbaldigen Verbrauch bestimmt und nur begrenzt haltbar. Preise inkl. Mwst. und die verfügbaren Mittel können den nachstehenden Tabellen entnommen werden.
Es besteht die Möglichkeit - insbesondere für Heilpraktiker -, bereits Mittel unter Nennung des Namens vorzubestellen, diese werden dann frisch hergestellt und sind beim nachfolgenden Apothekenbesuch abholbereit.  

Hier die Liste der C-Potenzen sowie die Preisliste zum Download

Globuliliste_2014.pdf

29 K

Preise_Globuli_Anbrueche.pdf

10.9 K

Hausapotheke nach Homöopathin Frau Eisele zum Download

Hausapotheke_nach_Frau_Eisele.pdf

104 K

Hirsch-Apotheke

Mirko Malter e.K.
Wiesenweg 4
64720 Michelstadt

Tel.: 06061-706 30 0
Fax: 06061-706 30 14
E-Mail: info(at)hir-apo.de

Öffnungszeiten:
Mo.- Fr. 08:00 - 19:00
Sa.        08:00 - 13:00

Notfallnummern:

Notarzt          112
Ärztl. Dienst     116 117 
Giftnotruf    06131 19240
Zahnärztlicher Notdienst

Qualität & Sicherheit

seit 2007
QMS
zertifiziert
nach DIN
EN ISO
9001